Questionmark Perception
Oct 22 2021 |
Logged in as : candidate
Change font size

Introduction

Einführung

Dies ist die EXIN BCS Business Analysis Foundation (BAF.DE) Musterprüfung. Es gilt die Prüfungsordnung von EXIN.

Die Musterprüfung besteht aus 40 Multiple-Choice-Fragen. Zu jeder Multiple-Choice-Frage werden mehrere Antwortmöglichkeiten angeboten. Es gibt jeweils eine richtige Antwort.

Bei dieser Prüfung können maximal 40 Punkte erzielt werden. Für jede korrekte Antwort gibt es 1 Punkt. Um die Prüfung zu bestehen, müssen Sie mindestens 26 Punkte erzielen.

Die Bearbeitungszeit beträgt 60 Minuten.

Viel Erfolg!





Copyright © BCS, The Chartered Institute for IT 2020.
Copyright © EXIN Holding B.V. 2020. All rights reserved.
EXIN® is a registered trademark.

Question

1  of 40
Ein Unternehmen muss sich entscheiden, ob es zur Business-Analyse interne Business-Analysten oder externe Berater einsetzen will.

Welchen Vorteil bietet ein interner Business-Analyst dem Unternehmen?

Question

2  of 40
Was sind drei Kompetenzen auf dem Gebiet der Business-Analyse?

Question

3  of 40
Ein Unternehmen entwickelt seine Strategie ausgehend von der Erfahrung und den Ansichten der internen Manager.

Wie entwickelt sich die Strategie bei diesem Ansatz?

Question

4  of 40
Welche der nachfolgenden Techniken ermöglicht die Konsolidierung der Ergebnisse der internen und externen Umweltanalyse?

Question

5  of 40
Welche der nachfolgenden Optionen enthält nur Elemente des McKinsey-7-S-Modells?

Question

6  of 40
In welchem Stadium des Prozessmodells der Business-Analyse werden die Meinungen der Stakeholder analysiert?

Question

7  of 40
Welche Stufe folgt im Problemlösungsmodell von Isaksen und Treffinger unmittelbar auf die Ideenfindung?

Question

8  of 40
Welchen Vorteil bieten Interviews als Technik zur Untersuchung der Situation?

Question

9  of 40
Welche Entdeckungstechniken eignen sich für den Einsatz in Workshops?

Question

10  of 40
Ein Business-Analyst beobachtet einen Benutzer bei der Ausführung einer Arbeitsaufgabe und hat diesen gebeten, alle Schritt zu erklären, damit diese aufgezeichnet werden können.

Welche der folgenden Beobachtungsmethoden nutzt der Business-Analyst?

Question

11  of 40
Welche Technik zur Untersuchung der Situation dient zur Visualisierung von Anforderungen, um Business-Benutzer bei der Erhebung, Analyse und Validierung von Anforderungen zu unterstützen?

Question

12  of 40
Welche der nachfolgenden Aussagen beschreibt den Begriff Aktivitätenstichprobe?

Question

13  of 40
Welche der folgenden Aussagen über den Einsatz von Beobachtungen zur Untersuchung einer Situation ist korrekt?

Question

14  of 40
Welche der folgenden Management-Strategien sollte angewendet werden, wenn der Projektsponsor nur wenig Interesse an dem von ihm unterstützten Projekt zeigt?

Question

15  of 40
Bei neuen IT-Projekten gibt es in der Regel immer einen Stakeholder, der zwar für das Projekt ist, dieses aber nicht aktiv fördert oder unterstützt.

Welche Rolle übernimmt der Stakeholder in diesem Projekt?

Question

16  of 40
Welches Element der CATWOE-Technik umfasst die Ansichten und Werte eines bestimmten Stakeholders zum ‚Business System‘ und dessen Existenz?

Question

17  of 40
Welche der nachfolgenden Möglichkeiten enthält nur Elemente eines Modells für Business-Aktivitäten?

Question

18  of 40
Welche der nachfolgenden Möglichkeiten enthält nur primäre Aktivitäten der Porter's Wertkette?

Question

19  of 40
Bei einem Versandhandelsunternehmen geht der Anruf eines Kunden ein, der eine Bestellung aufgeben möchte.

Um welche Art von Business-Ereignis handelt es sich?



Question

20  of 40
Ein Business-Analyst möchte an einem Business-Prozessmodell Entscheidungspunkte aufzeigen.

Welches Symbol wird zur Darstellung von Entscheidungspunkten verwendet?

Question

21  of 40
Ein Business-Prozessmodell des Ist-Zustands zeigt einen Akteur, der Arbeit an einen anderen Akteur weitergibt.

Wie nennt man diesen Aspekt der Modellierung von Business-Prozessen?

Question

22  of 40
Welches der folgenden Modelle der Business-Architektur zeigt, was eine Organisation tun können muss, um ihren Kunden einen Service bereitstellen zu können.

Question

23  of 40
Welche der nachfolgenden Möglichkeiten zeigt auf, welche Aspekte einer Organisation zur erfolgreichen Einführung einer Änderung berücksichtigen muss.

Question

24  of 40
Welcher Bereich der Machbarkeit widmet sich insbesondere der Frage, wie gut die Optionen zur strategischen Ausrichtung der Organisation und der Organisationskultur passen?

Question

25  of 40
Eine Option eines Business Case empfiehlt, in ein Marketingprojekt zu investieren, um das Markenbewusstsein zu fördern. Einer der genannten Vorteile lautet „Verbesserung des Markenimage“.

Wie würde dies in einer Kosten-/Nutzen-Analyse klassifiziert?

Question

26  of 40
Bei welcher Methode der Investitionsrechnung wird der Gesamtwert einer Investition als Prozentsatz ausgedrückt?

Question

27  of 40
Welcher Faktor wird bei der Risikobewertung in einem Business Case nicht berücksichtigt?

Question

28  of 40
Eine Führungskraft möchte informiert werden, wer im Rahmen eines Projekts die geschäftlichen Anforderungen vertritt.

Bei welcher der nachfolgenden Antworten handelt es sich um die Rollen der Business-Vertreter im Anforderungsmanagement?

Question

29  of 40
Was ist ein Beispiel für explizites Unternehmenswissen?

Question

30  of 40
Bei welcher der nachfolgenden Möglichkeiten handelt es sich um einen Anforderungsfilter, der bei der Analyse der Projektanforderungen betrachtet wird?

Question

31  of 40
Welche der nachfolgenden Möglichkeiten enthält nur Elemente eines Anforderungsdokuments?

Question

32  of 40
Bei welcher der nachfolgenden Möglichkeiten handelt es sich um eine funktionale Anforderung?

Question

33  of 40
Was ist bei der Priorisierung von Anforderungen mit Hilfe der MoSCoW-Methode verpflichtend, um die Projektziele zu erreichen?

Question

34  of 40
Welche der nachfolgenden Möglichkeiten wird genutzt, um den Umfang der Systemfunktionalitäten zu zeigen?

Question

35  of 40
Ein Lehrer kann bis zu 30 Schüler pro Unterrichtsstunde unterrichten. Für jede Unterrichtsstunde ist genau ein Lehrer erforderlich.

Wie würde diese Beziehung in einem Entity-Relationship-Modell dargestellt?

Question

36  of 40
Was repräsentiert die Beziehung und Multiplizität zwischen zwei Klassen in einem Klassenmodell in geschäftlicher Hinsicht?

Question

37  of 40
Welcher der nachfolgenden Lebenszyklen basiert auf den Grundsätzen der evolutionären Entwicklung von Anforderungen und ständigen Tests?

Question

38  of 40
Bei welcher der nachfolgenden Aussagen handelt es sich um eine grundlegende Dimension des V-Modells?

Question

39  of 40
In welchem Stadium des Lebenszyklus eines Business Change betrachtet der Business-Analyst die geschäftliche Situation und deckt die Ursachen für Probleme auf?

Question

40  of 40
Welche der nachfolgenden Rollen muss dafür sorgen, dass ein geschäftlicher Nutzen erzielt wird?